<klick>Nachrichten zu JavaScript und Programmierung</danke>
jswelt.de |  forum |  pixelboutique |  User Online (max. 20)  
javascript archiv jswelt javascript archiv jswelt  
 
 LogIn // Neu
 
     

menu
 Home
 JavaScripts
 Photoshop
 Internetrecht
 Gästebuch
 Kontakt
 Service
 Flashgames
 Hompage-Shop
 Statistiken
 IRC-Channel
 hier werben
 Literatur
 Mediadaten
 Impressum
interessantes
suche


Suchen
forum

Zum Forum

statistiken
481JavaScripts in
23Kategorien
36PS-Tuts
45175reg. User
68669  Mails versendet
Statistiken
6960Tage online

javascripts

Sie sind hier: jswelt.de // JavaScripts // Nützliches // see no source
see no source  (Quelltext anzeigen)
Browser  
ScriptDemo  
Letzte Bearbeitung am 12. Feb 2001  

Als registriertes Mitglied könnten Sie sich dieses Script an Ihre eMail-Adresse mailen lassen!
Melden Sie sich jetzt an, kostenlos!

Empfohlene Fachliteratur:
01  Jetzt lerne ich ActionScript mit JavaScript .
In drei großen Abschnitten lernen Sie mit diesem Buch interaktive Flash-Animationen zu erstellen: Zuerst erfahren Sie, wie Sie den ActionScript-Panel benutzen, im zweiten Teil erstellen Sie se ...   [weiterlesen]

Jetzt lerne ich ActionScript mit JavaScript .

 
02  JBuilder mit Methode, m. CD-ROM
Borlands äußerst erfolgreiche Entwicklungsumgebung für Javaprogramme J Builder wird vorgestellt mit allen Hilfen für eine schnelle und komfortable Programmierung. Benutzeroberf ...   [weiterlesen]

JBuilder mit Methode, m. CD-ROM


<< Erdbeben System Scan >>

 

 

Kommentare zu diesem Script
am 27. 02. 2002 um 14:23:54 schrieb Martin:
    Quelltext sperren...
    Abgesehen davon, dass das völlig lächerlich ist (JavaScript..tststs...) ist es auch noch eine Verballhornung der Idee, die hinter dem WWW steht.
    Witzig, dass wirklich nur ganz, ganz mittelmäßige Entwickler so einen Schrott benutzen.
    6! Neu!

    Martin
am 3. 10. 2001 um 07:49:00 schrieb Markusspeed:
    Also erstmal muss ich sagen, dass das hier SEHR leicht umgänglich ist - einfach rechts klicken, Leertaste gedrückthalten, dann noch Rechtsklicken dazu und gedrückthalten, leertaste loslassen und danach rechtsklick loslassen.


    So - das wärs dann wohl - ich benutze immer lieber oncontemenu="return false"
am 2. 09. 2001 um 12:39:37 schrieb Jan:
    @ West:
    Die Parameter, die du geschrieben hast, reichen im Body nicht ganz aus.
    Am sichersten ist es mit denen:
    <Body oncontextmenu="return false" ondragstart="return false" onselectstart="return false"> Text </Body>

    Trotzdem kann man die Seite noch speichern. (Datei --> Speichern unter)
    Ziemlich sicher ist es einen Framebreaker einzubauen, oder die Seite per CGI oder ASP zu schützen.

    J@n
am 17. 07. 2001 um 14:10:43 schrieb WEST:
    Diese kommentar script hat´ne fehler deshalb in meinem kommentar "" felder ist leer, ich hatte in "" felder body geschrieben, aber hat diese php scripts keinen html unterstürtzung scheinbar, also wo unten stehende kommentar "" ist mit body tag einfüllen.
    Danke
am 5. 07. 2001 um 03:26:49 schrieb David:
    Hi,
    es gibt eine Möglichkeit wie man die rechte maustaste wirklich deaktivieren kann. Funktioniert zwar nur im IE, aber den haben mittlerweile ja 85 %.
    oncontextmenu="return false"

    Viel Spaß...
am 2. 07. 2001 um 08:59:58 schrieb Bernard:
    also, ich kann nur über diese kommentare staunen! wie wäre es mit dem kleinen Script hier. und zu denen, die Ansicht >> Quelltext verbergen wollen, wie wäre es mit einem Frameset?! dieser zeigt dann LOGISCHERWEISE nur die Source vom Frameset an!





    greetingz,
    BERNARD
am 25. 06. 2001 um 20:30:54 schrieb DerbyStar:
    Erstmal an die Spacken daoben mit Quelltext anzeigen ! Klar geht das ihr 9 mal klugen aber so dumm sind dier auch nich man ! Schon mal was von Framesa gehört?????? Es gint aber trotzdemm wie ich rausgefunden habe eine Möglichkeit: Die umständlich die Internte siet auf seiner HD zu peichern die andere kann man mit der maus machen!! Wer es wissen will!! MAIL!!!!

    DerbyStar

    .:| Check www.DerbyStarz.de |:.
am 12. 06. 2001 um 15:53:16 schrieb Alexander:
    Bei dem Script wird die Windows-Taste, die ja die selber Funktion wie die rechte Maus hat, nicht berücksichtig.

    MfG Alex
am 24. 05. 2001 um 13:40:37 schrieb SoundScape:
    Menüleiste - Ansicht - Quelltext Anzeigen :-)
    vielleicht beim nächsten mal ;-)
am 25. 04. 2001 um 13:23:28 schrieb tja, ...:
    Im IE:
    Ansicht -> Quelltext anzeigen

    So einfach is' das ...
Zeige Kommentare 21 - 30 von 40 insgesamt
><< | 1 2 3 4 >| >>
Kommentar-Seite 3 von 4

Hier können Sie Probleme oder Kommentare zu diesem Script hinterlassen.

Name:
eMail:
Kommentar zum Script:
Was ergibt 3 + 5:
 
 


Bewerten Sie dieses Script
1 = sehr gut, 6 = durchgefallen
| 1| 2| 3| 4| 5| 6|
Bisheriger Schnitt von 31 Bewertungen: 4.0323

submenu
Start
TopSeiten
Neuigkeiten
allgemeine Info
Animationen
Bilder
Browser
Cookies
CSS
Datum
DHTML
Effekte
Fenster
Formulare
Frames
Fun
HTML-Tricks
Info
Navigationen
Nützliches
Rechner
Scroller
Spiele
System
Texteffekte
Ticker
web-vorlage
Hayfield
online
10 User online