jswelt.de |  forum |  User Online (max. 20)  
javascript archiv jswelt javascript archiv jswelt  
 
 LogIn
 
     

menu
 Home
 JavaScripts
 Photoshop
 Internetrecht
 Gästebuch
 Kontakt
 Archiv
 Statistiken
 IRC-Channel
 hier werben
 Mediadaten
 Impressum
interessantes
suche


Suchen
forum

Zum Forum

statistiken
481JavaScripts in
23Kategorien
36PS-Tuts
45199reg. User
68672  Mails versendet
Statistiken
8455Tage online

javascripts

Sie sind hier: jswelt.de // JavaScripts // Animationen // MausAttacke
MausAttacke  (Quelltext anzeigen)
Browser  
ScriptDemo ScriptDemo in neuem Fenster anzeigen
Letzte Bearbeitung am 23. Feb 2001  

Als registriertes Mitglied könnten Sie sich dieses Script an Ihre eMail-Adresse mailen lassen!
Melden Sie sich jetzt an, kostenlos!


<< LogoOrbit Sinnlose Nachricht >>

 

 

Kommentare zu diesem Script
am 5. 06. 2006 um 13:27:34 schrieb [javascript protected email address]:
    Lustige Idee! Ich konnte meine Maus gerade noch aus dem Fenster retten. :-)
am 12. 02. 2006 um 13:18:05 schrieb [javascript protected email address]:
    Die Maus könnte sich doch verändern, wenn sie getroffen wird
am 11. 10. 2003 um 13:28:44 schrieb [javascript protected email address]:
    Zu eurer Netscape-Sache... nutze selber lieber den IE6... andauernd schicken mir Besucher meiner Page, sie läuft nicht an! Das Problem wie in den Vortexten bereits erwähnt, liegt daran, das Netscape und IE zwei verschiedene Grundsprachen haben... so läuft z.B. keine Seite der Welt, die nen VBScript hat! Angeblich soll es noch sowas wie einen ECMAScript geben, aber nachdem ich bereits Java gelernt habe, und superzufrieden damit bin, will ich nicht schon wieder umrüsten! Das lohnt sich außerdem nicht für private Seiten! Netscape und DJ ( :-D ) Gates sollen sich mal endlich einigen (worüber seit Jahren schon diskutiert wird), und endlich mal was gemeinsames auf die Beine stellen! Oder was meint ihr dazu??? Schreibt zurück!
am 12. 05. 2002 um 11:30:36 schrieb [javascript protected email address]:
    Der Netscape oder auch Mozilla sind genausogut (wenn nicht sogar besser) wie der IE.
    Die meisten Scripte, die unter Netscape nicht funktionieren sind einfach schlecht Programmiert. Netscape versteht nämlich DOM.
    Dieses Script und eigentlich alle, die unter netscape nicht laufen verwenden das veralterte document.layer (Netscape 4) oder document.all (IE-only-Lösung)...
    DOM wird aber sowohl von IE als auch von Netscape6 verstanden.
    DOM-Syntax ist:
    - document.getElementById('id')
    - oder document.getElementsByName('name')
    - document.getElementsByTagName('tag')

    Aber um Crossbrowserkompatibel zu bleiben sollte man das Scripte so schreiben:
    if(document.getElementById) {
    } else if(document.all) {
    } else if(document.layers) {
    }

    Damit sollte alles abgedeckt sein. Und um Code zu sparen kann man sich ja Funktionen bedienen, die Eigenschaften ändern.
    So wollte ich nur mal gesagt haben...

    MfG
    Reffer
am 15. 04. 2002 um 13:56:05 schrieb [javascript protected email address]:
    Jawollski, scheiß NETSCAPE...
am 5. 03. 2002 um 17:21:14 schrieb [javascript protected email address]:
    Echt super!!!!!!!!!!!1
am 27. 02. 2002 um 10:52:05 schrieb [javascript protected email address]:
    wie kriege ich es hin, das 1. die Statusleiste des Browsers durch das Skript nicht unterdrückt wird und 2. nur ein bestimmter Bereich meiner Seite von dem Effekt durchzogen wird?
am 19. 10. 2001 um 05:28:24 schrieb [javascript protected email address]:
    @IE6: Schieb dir deinen Lieblingsbrowser doch in den Arsc..!
    PS2: Bei Netcsape6.1 gehen bei mir auch wenig Scripts! Wie kriegt ich denn das hin?
am 17. 10. 2001 um 16:15:42 schrieb [javascript protected email address]:
    halllo
    geht leider mit netscape6 nicht..... ????
    mit IE 6 aber schon ??!!

    an was kann das liegen.....

    bei netsape gehen komischerweise gar keine
    javascipts ????

    oder wie kann man das einstellen....??

am 11. 10. 2001 um 09:48:15 schrieb [javascript protected email address]:
    genial,
    Ich werd das script auf meiner "bitte warten - wird geladen" Seite verwenden, damit sich die Leute etwas beschäftigen könne bis die nächste Seite erscheint
Zeige Kommentare 1 - 10 von 14 insgesamt
<< | 1
Warning: Undefined variable $PHP_SELF in /var/www/vhosts/jswelt.de/httpdocs/inc/comment_blaettern.php on line 48
2
Warning: Undefined variable $PHP_SELF in /var/www/vhosts/jswelt.de/httpdocs/inc/comment_blaettern.php on line 62
>| >>
Kommentar-Seite 1 von 2

submenu
Start
TopSeiten
Neuigkeiten
allgemeine Info
Animationen
Bilder
Browser
Cookies
CSS
Datum
DHTML
Effekte
Fenster
Formulare
Frames
Fun
HTML-Tricks
Info
Navigationen
Nützliches
Rechner
Scroller
Spiele
System
Texteffekte
Ticker
online
IP:   1.8.5.xxx
auf: Impressum

IP:   1.8.5.xxx
auf: IRC-Channel

IP:   1.8.5.xxx
auf: IRC-Channel

IP:   1.8.5.xxx
auf: Internetrecht

IP:   1.8.5.xxx
auf: Impressum

IP:   1.8.5.xxx
auf: Gästebuch

IP:   1.8.5.xxx
auf: IRC-Channel

IP:   1.8.5.xxx
auf: Impressum

IP:   1.8.5.xxx
auf: IRC-Channel

IP:   1.8.5.xxx
auf: Internetrecht

IP:   3.4...xxx
auf: JavaScripts

IP:   4.7...xxx
auf: JavaScripts

IP:   4.7...xxx
auf: javascripts

IP:   4.7...xxx
auf: JavaScripts

IP:   6.2...xxx
auf: JavaScripts

IP:   6.6...xxx
auf: javascripts

IP:   8.5...xxx
auf: Photoshop

IP:   8.5...xxx
auf: Internetrecht

IP:   8.5...xxx
auf: IRC-Channel

IP:   8.5...xxx
auf: Internetrecht

IP:   8.5...xxx
auf: Gästebuch

IP:   8.5...xxx
auf: IRC-Channel

IP:   8.5...xxx
auf: Gästebuch

IP:   8.5...xxx
auf: Photoshop

IP:   8.5...xxx
auf: Photoshop

IP:   8.5...xxx
auf: Gästebuch

IP:   8.5...xxx
auf: IRC-Channel

IP:   8.5...xxx
auf: Photoshop

ihre IP:  34.204.169.230